Adensen/Hallerburg: Neujahrsempfang in der Rolf-Gehrke-Halle

Erinnerung:

Am Freitag, den 5. Jan. 2018, findet um 18 Uhr der Neujahrsempfang für alle Adenser und Hallerburger Bürger in der Rolf-Gehrke-Halle statt. Bei Sekt, O-Saft, Bildern  – u.a. vom Zeltfest – und guten Gesprächen wollen wir gemeinsam das neue Jahr begrüßen. Wir vom Ortsrat und Kirchenvorstand freuen uns darauf, mit Euch ins neue Jahr zu starten. Also teilt die Nachricht mit Euren Freunden und verabredet Euch für Freitag 5. Jan 2018 um 18 Uhr

Sofern die Technik mitspielt, werden wie üblich Bilder des vergangenen Jahres gezeigt, mit Bildern von den Veranstaltungen und den Ereignissen. Geplant ist eine Dauer von ca. 12 Minuten mit den wichtigsten Bildern, vorwiegend noch nicht auf der Web-Site gezeigt.

Anschließend läuft der Projektor weiter und es werden in loser Reihenfolge (als Hintergrundshow), also unsortiert nach Ereignis, Jahr und Veranstaltung, Bilder aus dem gesamten Fundus der Ortsheimatpflege gezeigt (Danke an Herbert). Auch hier werden nicht im Netz vefügbare Bilder gezeigt . Hinzu kommen einige Bilder aus den 40er Jahren von einem belgischem Fotografen (August Slock) dessen Bilder jetzt zur Verfügung gestellt worden sind).

Dabei sind u.A. auch Bilder aus der Landwirtschaft, von Personen und auch Bilder aus dem Fundus von Günter Mrozinski vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Adensen Hallerburg (Danke an Günter).

Adensen/Hallerburg: Tannenbäume werden eingesammelt

Tja, Weihnachten ist doch wieder unerwartet schnell vorbeigegangen. Viele Leute werden sich von ihren Tannenbäumen trennen wollen (gut erhaltene Exemplare werden ja ggf. tiefgefroren aufbewahrt….).

Für die, die den Tannenbaum loswerden wollen: Die Jungendfeuerwehr Adensen-Hallerburg sammelt am kommenden Samstag, den 6. Januar ab 9 Uhr wieder die ausgedienten Tannenbäume in den Ortschaften Adensen und Hallerburg ein. Dabei würde sich die Jungendfeuerwehr sicher über eine kleine Spende freuen…. 🙂